Daheim

Gartenbilder:

Dieser echte Rotdorn ‚Paul’s Scarlet‘ steht seit 15 Jahren im Garten. Es ist ihm nicht sehr wohl und er wächst sehr langsam, trotzdem gibt er jeden Frühling sein bestes!

Hier haust ein Trauerschnäpperpaar! Wie jedes Jahr ist das Männchen etwa 3 Wochen vor dem Weibchen angekommen und hat unermüdlich seinen Gesang zum besten gegeben. Es hat 3 Nistkasten zur Auswahl. Die beiden anderen sind schon belegt! Hoffentlich werden sie nicht das Blaumeisenpaar nebenan hinauswerfen. Nach Ankunft des Weibchens ist der Gesang des Männchens fast verstummt und zusammen haben sie diesen leeren Brutkasten wie meistens in den vergangenen Jahren ausgewählt. Hoffentlich gelingt der Nachwuchs. Vielleicht wird mir auch ein Föteli der wendigen Flugkünstler gelingen.

Seit über 40 Jahren wird der ehemalige Rasen nicht mehr gedüngt. Nun erscheint mehr und mehr eine Blütenpracht. Das Gras dient der Fütterung der Kaninchen.

Einstieg gefunden, Anfang gemacht!

Grüessech
Nun beschäftige ich mich neu damit, diese WordPress-Seite zu gestalten.
Mein Ziel:
Meine Seite https://www.biemba.ch will ich sukzessive durch diese WordPress-Seite ersetzen und fortzuführen.
Der Inhalt der bisherigen Seite wird dereinst nur noch als Archiv zu sehen sein.
Der Zeitplan steht noch nicht fest. Wir werden sehen!